Lech-Hotel

Aktuelles

NEU: Corona-Sorglos-Stornokonditionen!
Eine kostenlose Umbuchung oder Stornierung ist bis zum letzten Tag vor Anreise möglich.
Details finden Sie unter “Wissenswertes”.

Zur Info:

  • Das Hotel Oberlechtaler Hof darf auf Grund des in Österreich geltenden Beherbergungsverbotes in diesem Winter leider erst am 07. Jänner  2021 öffnen
  • Unser Rezeptionsteam ist für Sie aber bereits jetzt im Einsatz
  • Buchungsanfragen werden zu jeder Zeit beantwortet
  • Ab 07.01.20201 sind dann wieder alle Hotelbereiche inkl. Wellnessbereich und Saunen wie gewohnt in Betrieb sein
  • Sämtliche Inklusivleistungen werden in vollem Umfang angeboten.
  • Auch alle Skigebiete sind geöffnet 
  • Alle Sicherheitsauflagen werden zu 100 % erfüllt.
  • Achtung: Spezial Corona-Stornokonditionen (Covid-19 Sorglospaket)
  • Wir halten uns streng an unser bewährtes Hygienekonzept, das unter anderem erhöhte Reinigungsintervalle vorsieht und ausreichend Abstand zwischen den Gästen garantiert.
  • Im Sommer 2020 wurden in Tirol mehrere Millionen Nächtigungen verzeichnet, wobei kein einziger Gast in Tirol in einem Hotel mit COVID-19 infiziert wurde.
  • Bei uns im Lechtal sind Sie wahrscheinlich wesentlich „sicherer“ als zu Hause, da die Naturparkregion Lechtal sehr weitläufig und auch dünn besiedelt ist.
  • Aufgrund der äußerst großzügigen Hotelinfrastruktur mit geräumigen Suiten und weitläufigem Wellnessbereich, können wir Ihnen im Oberlechtaler Hof ein besonders hohes Maß an Sicherheit zu bieten.
  • Der Naturpark Lechtal bietet mit seinen zahlreichen Seitentälern genügend Raum für Erholung und ist wahrscheinlich die mit Abstand beste Wahl für gesunde Ferien und Entschleunigung
  • Die Skigebiete sind in Betrieb und erfüllen alle Sicherheitsauflagen (keine Maskenpflicht auf der Skipiste, Maskenpflicht gibt es nur beim Anstehen und im Sessellift bzw. in der Gondel)
  • Aprés-Ski-Partys wird es in diesem Winter nicht geben. 
  • Geleistete Anzahlungen werden für den Fall von Corona-Stornierungen entweder auf das Gästekonto umgebucht und beim nächsten Aufenthalt in voller Höhe abgezogen oder auf Wunsch werden diese auch retourniert.
  • Vor Ort in Holzgau bietet die Ärztin für interessierte Gäste kostengünstige COVID-19 Tests an, wobei die Ergebnisse der Tests innerhalb 24 h an Sie per E-Mail übermittelt werden. Die Tests sind international gültig und in wenigen Minuten erledigt.

Auf Basis dieser kulanten Stornokonditionen können Sie bereits jetzt ganz beruhigt und ohne Risiko den nächsten Urlaub im Oberlechtaler Hof buchen
und sich Ihr Wunschzimmer zum Wunschtermin sichern!!

Da unsere Gäste in diesem Jahr nicht in den Genuss kommen, die beliebten Oberlechtaler Hof Weihnachtskekse vor Ort persönlich zu verkosten, stellen wir als kleinen Trost an dieser Stelle Oma’s Rezept für eine sehr beliebte Kekssorte online und verbinden es mit einem kleinen Advent Gewinnspiel:

Vielleicht wollt Ihr nicht nur Kekse backen sondern auch gleich beim  Oberlechtaler Hof Advent Gewinnspiel mitmachen. Wir verlosen unter allen Teilnehmern fünf Mal eine Wohlfühlbehandlung nach Wahl. Was müsst Ihr machen um zu gewinnen? – es geht ganz einfach:

  1. Like unsere Seite auf Facebook oder Instagram
  2. Markiere uns auf einem Beitrag mit deinen Weihnachtskeksen (egal welche Art von Weihnachtsbäckerei) oder erwähne uns in deiner Story

Der oder die Gewinner*in wird nach Gewinnspielende (20.12.) über einen Kommentar und Direktnachricht informiert. Die Teilnahme am Gewinnspiel läuft direkt über das Hotel Oberlechtaler Hof und wird nicht von Instagram/Facebook unterstützt!

Wir wünschen Euch viel Glück, eine tolle Adventszeit und vor allem bleibt gesund!

Und hier noch Oma’s Rezept für die Oberlechtaler Hof Weihnachtskekse mit Schokoglasur:
Zuerst einen Mürbteig aus 180 g Mehl, 180 g Butter, 70 g Staubzucker, etwas Vanillezucker, 90 g Mandeln und 1 Eidotter zubereiten. Teig ausrollen (eher dünn),  beliebige Keksformen ausstechen und im vorgeheizten Ofen bei ca. 180-200 Grad backen (nicht zu dunkel). Abkühlen lassen und danach jeweils zwei Kekse übereinanderlegen und dazwischen mit Marillenmarmelade oder Johannisbeermarmelade befüllen. Die Schokoglasur aus 100 g Milchschokolade und 100 g Butter über Dampf verflüssigen und die Oberseite der Kekse mit der flüssigen Schokolade überziehen bzw. die Kekse einseitig eintauchen. Bei Bedarf kann man die Kekse noch zusätzlich mit einer flüssigen Zuckerglasur oder mit Streuseln oder Mandeln nach Belieben verzieren. Am besten geht das, wenn die Schokolade noch weich ist 😉

Wir wünschen viel Spaß und gutes Gelingen!!

Aktuelle COVID-Regeln im Oberlechtaler Hof:

Damit der Oberlechtaler Hof auch in Zukunft COVID-frei bleibt, bitten wir um Einhaltung folgender Regeln:

  • Wir verzichten derzeit aus Sicherheitsgründen auf das Händeschütteln bzw. auf Körperkontakt bei Begrüßungen und Verabschiedungen!
  • Beim Betreten des Hotels bitte Hände desinfizieren. In den Eingangsbereichen des Hotels und beim Eingang zum Restaurant sind Desinfektionsmittelspender aufgestellt.
  • Am Buffet (beim Bedienen am Frühstücksbuffet, Salatbuffet und Kuchenbuffet) und auch beim Betrete und Verlassen des Speisesaales ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend.
  • In anderen Hotelbereichen brauchen Sie keine Maske,  bitte halten sie jedoch zu anderen Menschen (Personen, die nicht zu Ihrer Familie oder Ihrer Reisegruppe gehören) nach Möglichkeit einen Abstand von 1 m.
  • Unser weitläufiger Wellnessbereich ist ohne Einschränkungen ganz normal in Betrieb
  • Auf Hygiene und Sauberkeit haben wir in unserem Betrieb schon immer sehr viel Wert gelegt. Dennoch wurden unsere Mitarbeiter nochmals geschult und auch angewiesen, die Reinigungsintervalle zu optimieren.
  • Unsere Mitarbeiter werden wöchentlich auf COVID-19 getestet.

Die positiven Erfahrungen der letzten Monate haben gezeigt, dass sich die Gäste bei uns im Lechtal sicherer fühlen als zu Hause. Ein erholsamer Urlaub ist bei Einhaltung der Abstandsempfehlungen auch ohne Risiko möglich ist. Es gibt genügend Freiraum und über COVID-Fälle im Lechtal ist nichts bekannt.

5 Gründe, warum ein Urlaub im Oberlechtaler Hof die mit Abstand beste Wahl für gesunde Erholung nach den Strapazen der Krise ist: 

1. Die Ferienregion Lechtal ist bequem und mautfrei zu erreichen und sie liegt abseits von Durchzugsstraßen, Großstädten und Menschenansammlungen.
2. Die Infektionszahlen im Lechtal liegen immer weit unter dem Durchschnitt
3. Das Lechtal mit seinen zahlreichen und teils unbewohnten Seitentälern bietet sehr viel Raum für gesunde Bewegung an der frischen Luft. Die Naturparkregion hat sich dem sanften Tourismus verschrieben. Im Vergleich zur Fläche gibt es nur sehr wenige Gästebetten, somit fällt es hier besonders leicht, Abstand zu halten und Ruhe zu finden.
4. Die unberührte und naturbelassene Landschaft der Naturparkregion Tiroler Lech zählt nicht nur zu den schönsten und schützenswertesten alpinen Landschaften, sie bietet auch die perfekte Kulisse für Entschleunigung und Erholung nach den Strapazen der Krise.
5. Der Oberlechtaler Hof ist ein kleines familiengeführtes Boutiquehotel mit nur ca. 40 Betten wobei die Hotelanlage zahlreiche Rückzugsbereiche im Außen- und Innenbereich bietet. Der besonders großzügige Wellnessbereich, die geräumigen Zimmer u. Suiten mit privatem Balkon, der Wellnessgarten, die neue Terrassenlounge, die Kuschelecke, der Wintergarten etc. – all diese Bereiche bieten ausreichend Möglichkeiten für Privatsphäre und Social-Distancing. In der Küche werden ausschließlich frische Produkte von regionalen Lieferanten auf höchstem Niveau verarbeitet und mit Kräutern aus eigenem Anbau verfeinert. Auf Hygiene wurde in unserem Haus schon immer sehr viel Wert gelegt. Die zusätzlichen behördlichen Hygienebestimmungen und Corona-Verordnungen werden selbstverständlich gewissenhaft umgesetzt. Ein sorgenloser und erholsamer Aufenthalt ist garantiert.

Die neue Garten-Lounge im Oberlechtaler Hof ab Sommer 2019!

 

Und wieder haben wir für unsere Gäste einen neuen Wohlfühlbereich geschaffen.

Die neue Garten-Lounge ist ab sofort das neue Lieblingsplatzl unserer Gäste. Der neue Freisitz im Garten ist mit einem automatischen Glasdach überdacht und kann daher auch bei feuchter Witterung genützt werden. Egal ob morgens oder zum Nachmittagskaffee oder abends – hier lässt sich jeder gerne verwöhnen…

Der große Schneemann am Dorfplatz von Holzgau wird auch im Winter 2019 wieder gebaut.

Der ergiebige Schneefall Anfang Dezember und die frostigen Temperaturen machen den Bau des weißen Riesen wieder möglich. Seniorchef Johann Blaas fungiert wieder als Baumeister. Neben Elmar u. Tobias Blaas sind auch noch zahlreiche weitere fleißige Helfer eifrig bei der Arbeit!! Das ist ein tolles Gemeinschaftsprojekt!!

Unser neuer Hotelprospekt kann nun auch online auf unserer Website durchgeblättert werden.

Hauptmenü: “Lech-Hotel”

Untermenü: “Hausprospekt”

Das Saisonsende der Wintersaison naht und doch herrschen diese traumhaften Bedingungen!

In Opa Johann’s Werkstatt wurden in den letzten Wochen viele Hasen produziert, die rechtzeitig zu Ostern ein neues Zuhause gefunden haben.

Es gibt verschiedene Modelle u. Größen.

Der Schneemann 2018 am Dorfplatz von Holzgau ist das neue Wahrzeichen des Dorfes im Winter.

Mit einer Höhe von ca. 11 Metern ist dieser Schneemann rekordverdächtig.

Die Tourismus-Ortsgruppe Holzgau unter dem Vorsitz von Elmar Blaas war der Organisator des Projekts und als Baumeister wurde Johann Blaas engagiert.  Zusammen mit einigen fleißigen Helfern wurde der Schneemann Anfang Dezember 2017 errichtet. Er bleibt bis ca. Mitte März am Dorfplatz stehen. Sowohl für Kinder als auch Erwachsene ist die schöne Skulptur aus Schnee ein beliebtes Fotomotiv!

Suchen & Buchen

Preise & Verfügbarkeit prüfen und online buchen.

Translate »