Lech-Hotel

Aktuelles

Unsere kulanten “Corona-Sorglos-Stornokonditionen” gelten für alle Buchungen im Winter 2020/21 und Sommer 2021 (Änderungen vorbehalten):

 

–> Eine kostenlose Umbuchung oder Stornierung ist auch noch am letzten Tag vor der Anreise möglich, 

.

…wenn es gesetzliche Reiseverbote oder Grenzschließungen gibt, welche für den Buchungszeitraum gelten und für das Lechtal relevant sind.

…wenn nach Rückreise aus dem Lechtal eine häusliche Quarantäne gesetzlich zwingend vorgeschrieben wird und diese Quarantänepflicht trotz negativem COVID-19 Test nicht aufgehoben werden kann.

 

Zur Info:

  • Unsere Mitarbeiter werden seit Juli 2020 wöchentlich auf COVID-19 getestet.
  • Vor Ort in Holzgau bietet die Ärztin kostengünstige COVID-19 Tests für Gäste an, wobei die Ergebnisse der Tests innerhalb 24 h an Sie per E-Mail übermittelt werden. Die Tests sind international gültig und in wenigen Minuten erledigt.
  • Wir halten uns streng an unser bewährtes Hygienekonzept, das unter anderem erhöhte Reinigungsintervalle vorsieht und ausreichend Abstand zwischen den Gästen garantiert.
  • Im Sommer 2020 wurden in Tirol mehrere Millionen Nächtigungen verzeichnet, wobei kein einziger Gast in Tirol in einem Hotel mit COVID-19 infiziert wurde.
  • Bei uns im Lechtal sind Sie wahrscheinlich wesentlich „sicherer“ als zu Hause, da die Region Lechtal während der ganzen Corona-Krise immer „GRÜN“ war und auf der Corona-Ampel zu keiner Zeit als Risikogebiet eingestuft war.
  • Aufgrund der äußerst großzügigen Hotelinfrastruktur mit geräumigen Suiten und weitläufigem Wellnessbereich, können wir Ihnen im Oberlechtaler Hof ein besonders hohes Maß an Sicherheit zu bieten.
  • Der Wellnessbereich ist ganz normal in Betrieb.
  • Der Naturpark Lechtal bietet mit seinen zahlreichen Seitentälern genügend Raum für Erholung und ist wahrscheinlich die mit Abstand beste Wahl für gesunde Ferien und Entschleunigung
  • Die Skigebiete haben Sicherheitskonzepte erarbeitet und sind ganz normal in Betrieb (Maskenpflicht am Lift und beim Anstehen), Aprés-Ski-Partys wird es in diesem Winter nicht geben.
  • Geleistete Anzahlungen werden für den Fall von Corona-Stornierungen entweder auf das Gästekonto umgebucht und beim nächsten Aufenthalt in voller Höhe abgezogen oder auf Wunsch werden diese auch retourniert.
  • Änderungen vorbehalten – es gelten immer die aktuellsten Bedingungen, welche zum jeweiligen Buchungszeitpunkt im Angebot bzw. auf unserer Website und auch in der Buchungsbestätigung angeführt sind.

 

Auf Basis dieser kulanten Stornokonditionen können Sie bereits jetzt ganz beruhigt und ohne Risiko den nächsten Urlaub im Oberlechtaler Hof buchen.

 

Für alle anderen Stornogründe gelten wie immer die üblichen Geschäftsbedingungen der Österreichischen Hotellerie.

Wir weisen jedoch darauf hin, dass diese Corona-Sorglos-Stornokonditionen so wie auch unsere Bestpreisgarantie nur für Direktbuchungen (Buchungen per Telefon, per E-Mail oder über unsere Homepage) gelten. Für Buchungen über diverse Buchungsportale (z.B. booking.com etc.) gelten teilweise andere Stornokonditionen.

Die Region Lechtal-Reutte ist nach wie vor “Grün” auf der österreichischen Corona-Ampel (Stand 26.09.2020). Das Risiko sich im Lechtal mit Corona zu infizieren ist also äußerst gering.

Leider gilt die am 25.09. abends vom Robert-Koch-Institut ausgesprochene Reisewarnung für ganz Tirol und somit auch für unser Lechtal, welches nach wie vor “Grün” ist (https://corona-ampel.gv.at/). Wir bedauern sehr, dass hier nicht die Regionen differenziert betrachtet werden.

Das gute an dieser Reisewarnung:

Eine Reisewarnung ist kein Reiseverbot.

Es gibt kein deutsches Gesetz und keine behördliche Vorschrift, welche die Einreise nach Tirol oder einen Urlaub in Tirol verbieten.

Derzeit (26.09.) gilt für Rückreisende aus Risikogebieten lediglich die Verpflichtung, einen negativen SARS-CoV-2 Test (ausgestellt in einem EU-Land und 48 h vor oder nach der Einreise durchgeführt) auf Verlangen der Kreisverwaltungsbehörde vorzuweisen. Wer keinen negativen Test vorweisen kann oder will, der muss sich für eine bestimmte Dauer in häusliche Quarantäne begeben.

Es gibt lt. bundesregierung.de für deutsche Staatsbürger kostenlos die Möglichkeit sich in Deutschland an unzähligen Teststationen oder beim Hausarzt testen zu lassen, wenn man aus einem Risikogebiet zurückreist. Zusätzlich bieten wir unseren Gästen die Möglichkeit, sich direkt vor Ort in Holzgau und auch in Elbigenalp bereits 1-2 Tage vor Abreise testen zu lassen. Die Testung können wir Ihnen zum Preis von Euro 42,50 anbieten. Das Testergebnis erhalten Sie innerhalb 24 Stungen. Damit steht einer unbeschwerten Heimreise nichts im Wege und Sie können dadurch eventuelle Quarantänepflichten vermeiden oder verkürzen.

  • Das Hotel Oberlechtaler Hof ist ab Juni 2020 wieder ganz normal geöffnet
  • Alle Hotelbereiche inkl. Wellnessbereich und Saunen sind wie gewohnt in Betrieb.
  • Sämtliche Inklusivleistungen werden in vollem Umfang angeboten.
  • Auch alle Bergbahnen sind geöffnet (Maskenpflicht in der Gondel)
  • Alle Sicherheitsauflagen werden zu 100 % erfüllt.
  • Achtung: Spezial Corona-Stornokonditionen (Covid-19 Sorglospaket)

 

Sie können sich also bereits jetzt ohne Risiko für Ihren Urlaub im Lechtal entscheiden.

Der Naturpark Lechtal bietet mit seinen zahlreichen Seitentälern genügend Raum für Erholung und ist wahrscheinlich die mit Abstand beste Wahl für gesunde Ferien und Entschleunigung nach den Strapazen der Kriese.

Aktuelle COVID-Regeln im Oberlechtaler Hof:

Damit das Lechtal auch in Zukunft COVID-frei bleibt, bitten wir um Einhaltung folgender Regeln:

  • Wir verzichten derzeit aus Sicherheitsgründen auf das Händeschütteln bzw. auf Körperkontakt bei Begrüßungen und Verabschiedungen!
  • Beim Betreten des Hotels bitte Hände desinfizieren. In den Eingangsbereichen des Hotels und beim Eingang zum Restaurant sind Desinfektionsmittelspender aufgestellt.
  • Am Buffet (beim Bedienen am Frühstücksbuffet, Salatbuffet und Kuchenbuffet) und auch beim Betrete und Verlassen des Speisesaales ist das Tragen eines Mund-Nasen-Schutzes verpflichtend.
  • In anderen Hotelbereichen brauchen Sie keine Maske,  bitte halten sie jedoch zu anderen Menschen (Personen, die nicht zu Ihrer Familie oder Ihrer Reisegruppe gehören) nach Möglichkeit einen Abstand von 1 m.
  • Unser weitläufiger Wellnessbereich ist ohne Einschränkungen ganz normal in Betrieb
  • Auf Hygiene und Sauberkeit haben wir in unserem Betrieb schon immer sehr viel Wert gelegt. Dennoch wurden unsere Mitarbeiter nochmals geschult und auch angewiesen, die Reinigungsintervalle zu optimieren.
  • Unsere Mitarbeiter werden wöchentlich auf COVID-19 getestet.

Das Hotel ist bereits seit Anfang Juni geöffnet. Die positiven Erfahrungen der letzten Wochen haben gezeigt, dass sich die Gäste bei uns im Lechtal sicherer fühlen als zu Hause. Ein erholsamer Urlaub ist bei Einhaltung der Abstandsempfehlungen auch ohne Risiko möglich ist. Es gibt genügend Freiraum und über COVID-Fälle im Lechtal ist nichts bekannt.

5 Gründe, warum ein Urlaub im Oberlechtaler Hof die mit Abstand beste Wahl für gesunde Erholung nach den Strapazen der Krise ist: 

1. Die Ferienregion Lechtal ist bequem und mautfrei zu erreichen und sie liegt abseits von Durchzugsstraßen, Großstädten und Menschenansammlungen.
2. Im ganzen Lechtal gibt es keinen einzigen Corona-Fall! Es gibt also nur wenige Orte, wo Sie sicherer vor einer Corona-Ansteckung sind, als hier bei uns im Lechtal.
3. Das Lechtal mit seinen zahlreichen und teils unbewohnten Seitentälern bietet sehr viel Raum für gesunde Bewegung an der frischen Luft. Die Naturparkregion hat sich dem sanften Tourismus verschrieben. Im Vergleich zur Fläche gibt es nur sehr wenige Gästebetten, somit fällt es hier besonders leicht, Abstand zu halten und Ruhe zu finden.
4. Die unberührte und naturbelassene Landschaft der Naturparkregion Tiroler Lech zählt nicht nur zu den schönsten und schützenswertesten alpinen Landschaften, sie bietet auch die perfekte Kulisse für Entschleunigung und Erholung nach den Strapazen der Krise.
5. Der Oberlechtaler Hof ist ein kleines familiengeführtes Boutiquehotel mit nur ca. 40 Betten wobei die Hotelanlage zahlreiche Rückzugsbereiche im Außen- und Innenbereich bietet. Der besonders großzügige Wellnessbereich, die geräumigen Zimmer u. Suiten mit privatem Balkon, der Wellnessgarten, die neue Terrassenlounge, die Kuschelecke, der Wintergarten etc. – all diese Bereiche bieten ausreichend Möglichkeiten für Privatsphäre und Social-Distancing. In der Küche werden ausschließlich frische Produkte von regionalen Lieferanten auf höchstem Niveau verarbeitet und mit Kräutern aus eigenem Anbau verfeinert. Auf Hygiene wurde in unserem Haus schon immer sehr viel Wert gelegt. Die zusätzlichen behördlichen Hygienebestimmungen und Corona-Verordnungen werden selbstverständlich gewissenhaft umgesetzt. Ein sorgenloser und erholsamer Aufenthalt ist garantiert.

Die neue Garten-Lounge im Oberlechtaler Hof ab Sommer 2019!

 

Und wieder haben wir für unsere Gäste einen neuen Wohlfühlbereich geschaffen.

Die neue Garten-Lounge ist ab sofort das neue Lieblingsplatzl unserer Gäste. Der neue Freisitz im Garten ist mit einem automatischen Glasdach überdacht und kann daher auch bei feuchter Witterung genützt werden. Egal ob morgens oder zum Nachmittagskaffee oder abends – hier lässt sich jeder gerne verwöhnen…

Der große Schneemann am Dorfplatz von Holzgau wird auch im Winter 2019 wieder gebaut.

Der ergiebige Schneefall Anfang Dezember und die frostigen Temperaturen machen den Bau des weißen Riesen wieder möglich. Seniorchef Johann Blaas fungiert wieder als Baumeister. Neben Elmar u. Tobias Blaas sind auch noch zahlreiche weitere fleißige Helfer eifrig bei der Arbeit!! Das ist ein tolles Gemeinschaftsprojekt!!

Unser neuer Hotelprospekt kann nun auch online auf unserer Website durchgeblättert werden.

Hauptmenü: “Lech-Hotel”

Untermenü: “Hausprospekt”

Das Saisonsende der Wintersaison naht und doch herrschen diese traumhaften Bedingungen!

In Opa Johann’s Werkstatt wurden in den letzten Wochen viele Hasen produziert, die rechtzeitig zu Ostern ein neues Zuhause gefunden haben.

Es gibt verschiedene Modelle u. Größen.

Der Schneemann 2018 am Dorfplatz von Holzgau ist das neue Wahrzeichen des Dorfes im Winter.

Mit einer Höhe von ca. 11 Metern ist dieser Schneemann rekordverdächtig.

Die Tourismus-Ortsgruppe Holzgau unter dem Vorsitz von Elmar Blaas war der Organisator des Projekts und als Baumeister wurde Johann Blaas engagiert.  Zusammen mit einigen fleißigen Helfern wurde der Schneemann Anfang Dezember 2017 errichtet. Er bleibt bis ca. Mitte März am Dorfplatz stehen. Sowohl für Kinder als auch Erwachsene ist die schöne Skulptur aus Schnee ein beliebtes Fotomotiv!

Suchen & Buchen

Preise & Verfügbarkeit prüfen und online buchen.

Translate »